Alltagszensur – die Schwärzung von Gesichtern 

Wird es für unsere Kinder bald normal sein, dass einige Erinnerungsfotos zensiert sein werden? Das Klassenfoto? Der Schnappschuss vom Fußballturnier? Die EU Datenschutz-Grundverordnung macht es möglich. Ein absurdes Instrument der EU, das angeblich dem Datenschutz dienen soll, greift tief in die Normalität ein. Um sich rechtlich abzusichern, schwärzte eine Kita in Dormagen sicherheitshalber die Gesichter in den Abschiedmappen.

So sieht die Zukunft im EU Kontrollstaat aus. Während die amerikanische NSA uns weiter überwacht, werden Kindergesichter geschwärzt.

Der Irrsinn muss abgeschafft werden.

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/datenschutz/kindergarten-schwaerzt-alle-abschiedsfotos-56508006.bild.html

56 total views, 3 views today