„Elektromobilität – Realität und Anspruch“

1888 wurde das erste Elektro-Auto in Deutschland gebaut. In den 1930 und 1940er Jahren fuhr die Reichspost bereits mit Post-LKWs. Durchgesetzt hat sich jedoch der Verbrennungsmotor. Ist die Zeit reif für das Elektro-Auto?

„EEG – wirtschaftliche Folgen für Kraftwerksbetreiber und deren Arbeiter“

Die Subventionierung von EEG-Strom führte dazu, dass das Stromangebot massiv ausgeweitet wurde. Dadurch wurden die Erzeugerpreise massiv gedrückt – ohne, dass sich die Erzeuger dagegen wehren können. Im Gegenzug haben sich die Strompreise für die Verbraucher aber in den letzten 20 Jahren nahezu verdoppelt. Sind die EEG-Subventionen der Tod für neue, effiziente konventionelle Kraftwerke?

„Steuerreform der AfD in Anlehnung an Kirchhof“

Alle reden von einfachem Steuerkonzept. Doch was steckt da wirklich hinter? Den Steuerzahlern werden jedes Jahre etwa 700 Mrd. Euro an Steuern weggenommen. Dies zu verhindern versuchen etwa 85.000 Steuerberater. Auf staatlicher Seite werden etwa 110.000 Finanzbeamte zur Abwicklung der Steuereintreibung und zur Steuerfahndung eingesetzt. Ist dieser massive Bürokratieaufwand wirklich nötig und ist es nicht fairer, möglichst viel Geld beim Steuerzahler zu belassen und dafür Aufgaben des Staates zu reduzieren?

Zuwanderungspolitik in Deutschland – Hintergründe, wirtschaftliche Folgen und moralische Perversion

„Die Flüchtlinge zahlen unsere Renten“ heißt es vom Großteil der politischen Medien. Wir schauen uns das genauer an. Wir werden auch darlegen, warum plötzlich Anfang 2015 so viele Menschen auf dem Weg nach Deutschland waren und wer diese „geschubst“ hat („Push“-Effekte“) und wer diese Menschen gerufen hat („Pull“-Effekte“). Was sind erste Lösungsansätze, ohne, dass dafür die Grenzen geschlossen werden müssen? Wie bleiben wir moralischer Sieger?

„Best of Wirtschaft, Steuern und Migranten“

Wahlen gewinnt man, indem man der „gute Mensch von Sezuan“ ist. Verantwortungsvoll regiert man aber nur, wenn man auch ab und zu der „böse Onkel“ ist. Der gute Mensch von Sezuan sagt, dass alle reinkommen, der böse Onkel macht die Grenzen dicht. Wir schauen mit der Brille der Realität auf aktuelle Probleme und zeigen Lösungsansätze auf.

27 total views, 3 views today